Logo Greding (Printversion)

Kontaktperson

Frau Meixner Tel.: 08463 904-16

Einladung zur Zukunftswerkstatt „Älter werden in Greding“

Wie wollen Sie im Alter in Greding leben? Was braucht Greding dafür? Wir wollen Ihre Wünsche und Ideen erfahren!

Um mit der demographischen Entwicklung Schritt zu halten ist es notwendig, die Angebote und Strukturen vor Ort vorausschauend zu planen und weiterzuentwickeln, damit die Lebensqualität älterer Bürgerinnen und Bürger nachhaltig gesichert werden kann.

Ihre Erfahrung und Kenntnisse sind uns wichtig, wir wünschen uns eine große Resonanz von Jung und Alt!

Wir laden Sie alle ein zur Teilnahme an der

Zukunftswerkstatt „Älter werden in Greding“

am Donnerstag, den 2. April 2020 von 10:00 Uhr bis ca. 15:30 Uhr im Archäologie Museum

Die Themen, die dabei zur Diskussion stehen, sind vielfältig: Sie reichen von Wohnen, Versorgung und Pflege bis hin zu Beratung, Begegnung und Freizeitgestaltung sowie Möglichkeiten der Mitgestaltung und des Engagements.

Die Zukunftswerkstatt wird von Vertreter/innen der Arbeitsgemeinschaft Sozialplanung in Bayern (Institute AfA, München und SAGS, Augsburg) moderiert. Von Seiten des Landkreises wird Frau Fuhrmann (Koordinatorin Seniorenarbeit im Landkreis) anwesend sein.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis Freitag, den 6. März 2020. Lassen Sie uns hierfür bitte das Anmeldeformular zukommen oder melden Sie sich einfach per E-Mail (kristin.meixner@greding.de) oder telefonisch (08463 904-16) an.

Loading...