Senioren-Zukunftswerkstatt „Älter werden in Greding"

Der Landkreis Roth hat im Jahr 2021 die Fortschreibung des Seniorenpolitischen Gesamtkonzepts (SPGK) aus dem Jahr 2014 verabschiedet. Besondere Bedeutung für die Fortschreibung haben die Städte, Märkte und Gemeinden, denn dort finden Alltag und Leben statt. In der Senioren-Zukunftswerkstatt sollten deshalb die spezifischen Lebenssituationen und Bedürfnisse der älteren Menschen vor Ort in den Fokus gerückt werden. Ziel war es, örtliche Schwerpunkte zu setzen und ortsspezifische Handlungsbedarfe für die kommenden Jahre zu erarbeiten.
Aufgrund der Pandemie konnte in der Stadt Greding die im Jahr 2020 geplante Zukunftswerkstatt nicht stattfinden. Diese wurde am 13. Oktober 2022 nachgeholt. Nach einer kurzen Einführung wurden in drei Arbeitsphasen Ideen, Vorschläge, Wünsche und Visionen für die Stadt Greding gesammelt.

Nähere Informationen finden Sie im Protokoll der Senioren-Zukunftswerkstatt.

Protokoll der Senioren-Zukunftswerkstatt vom 13.10.2022

Partner

Logo Naturpark AltmühltalLogo Altmühl-JuraLogo ServiceQualität DeutschlandLogo DQS Holding GmbH

Briefwahl online beantragen