Logo Greding (Printversion)

Tour vom Altmühltal ins Anlautertal

Greding – Kinding – Kipfenberg – Gungolding – Pfahldorf – Erkertshofen – Titting – Erlingshofen – Euerwang – Heimbach – Greding

Traumhafte Landschaften, spannende Geschichte und ein weiter Ausblick machen diese Tour besonders reizvoll

Highlights

Kirchenburg Kinding, Fastnachtsmuseum Kipfenberg, Historischer Marktplatz Kipfenberg, Burg Kipfenberg, Arnsberger Leite, Gungoldinger Wacholderheide, Limesturm Erkertshofen, Wasserschloss Titting

Einkehrmöglichkeiten

u.a. Kinding, Kipfenberg, Gungolding, Pfahldorf, Titting, Emsing, Euerwang, Heimbach

Wegbeschreibung

Die Tour startet am Gredinger Altstadtparkplatz und führt nach der Schwarzachbrücke auf dem Radweg Nürnberg-Rothsee-Altmühltal durch das Schwarzachtal nach Kinding. Dort biegen die Radler auf den Altmühltal-Radweg Richtung Eichstätt ein. Über Kipfenberg führt dieser nach Gungolding. Mit der Arnsberger Leite und der Gungoldinger Wacholderheide liegen zwei der schönsten regionstypischen Wacholderheidelandschaften am Weg. Am Ortsende von Gungolding verlässt man den Radweg und folgt rechts einer kleinen Flurstraße bis Pfahldorf. Von dort führt der Limes-Radweg nach Erkertshofen, wo sich der einzige Nachbau eines steinernen Limeswachtturms in Bayern befindet. Die Radler wenden sich jetzt nach rechts Richtung Titting und folgen dem Anlautertal-Radweg bis Erlingshofen. Dort geht es links auf einem Feldweg Richtung Euerwang auf das Hochplateau Euerwanger Bühl, wo sich ein weiter Panoramablick bietet. Im idyllischen Heimbachtal gelangt man wieder zum Radweg Nürnberg-Rothsee-Altmühltal und auf diesem nach Greding.


Fahrzeit: ca. 4 Stunden
Kategorie: E-Bike
Wegbeschaffenheit: teilweise auf Radwegen, asphaltiert und geschottert, geteerte Straßen

Limeswachturm, Erkertshofen
Greding

Kurz-Info

Gesamtlänge: 62 km

GPS-Daten

GPX - Datei

Parkplatz

Altstadtparkplatz beim Hallenbad
Am Hallenbad
91171 Greding
Tel.: 08463 904-20

Info-Adresse

Stadt Greding, Tourist-Information
Marktplatz 8
91171 Greding
Tel.: 08463 90420
Fax: 08463 90465

Radwegekarte und Tourenbeschreibungen

Flyer zum Download (1,2 MB)
Loading...