Kostümlesung mit Elisabeth Schinagl (Eichstätt)

Neuer Roman: "Francobaldi - Familiengeheimnisse"

Datum: 17.11.24

Zeit: 16:30 Uhr

16:30 Uhr
Einlass ca. 16:00 Uhr

Eichstätt, 1792: Die Gefahr eines möglichen Kriegs gegen Frankreich schwelt über Europa. Statt fortschrittlicher Ideen gewinnen konservative Strömungen in der Gesellschaft erneut die Oberhand. In der Familie sind die Geschlechterrollen vorbestimmt: Frauen sollen heiraten, Kinder gebären und den Haushalt versorgen. Trotzdem versucht Enrico Francobaldis Stieftochter Babette, als Frau gegen alle Widerstände ein selbstbestimmtes Leben zu führen und wird Gesellschafterin einer Adeligen in Wien.

Während eines Besuchs ihrer Eltern bittet Babettes Dienstherrin Francobaldi, den Nachlass ihrer verstorbenen Gouvernante zu regeln. Was als harmloser Auftrag beginnt, entwickelt sich rasch zu einem ausgewachsenen Kriminalfall… Gemeinsam mit ihrem Mann Heinrich Gartmair liest die Eichstätter Autorin Elisabeth Schinagl die spannendsten Passagen aus ihrem neuen historischen Krimi und entführt uns in die dunklen Familiengeheimnisse des Enrico Francobaldi.

Info: 08463 904-60 Kulturprogramm 2024

Eintrittspreise

Eintritt frei (Spendenbasis); freie Platzwahl
Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Partner

Logo Naturpark AltmühltalLogo Altmühl-JuraLogo ServiceQualität DeutschlandLogo DQS Holding GmbH

Frühlings- und Kräutermarkt mit Autoschau

am Sonntag, 14. April 2024