Auf Streifzug in die Vergangenheit – Gredinger Stadtführung im Barockkostüm

Datum: 07.10.23

06.05.2023, 03.06.2023, 01.07.2023, 05.08.2023, 09.09.2023

Zeit: 18:00 Uhr

18:00 Uhr
Eine Führung kommt ab drei Personen zustande.
Kostümführung durch die historische Stadt Greding

Eine unterhaltsame Stadtführung im Barockkostüm unter dem Motto „Unterm Krummstab ist gut leben“
In Gredings historischer Altstadt wandelt man auf Schritt und Tritt auf den Spuren der Vergangenheit. Die romanische Basilika St. Martin mit einem der letzten drei romanischen Karner Bayerns, das Fürstbischöfliche Jagdschloss oder das barocke Rathaus: In den zahlreichen, romantischen Gässchen gibt es Vieles zu entdecken. Besonders spannend und unterhaltsam ist diese Reise in längst vergangene Zeiten stets dann, wenn man sie zusammen mit geheimnisvollen Gestalten aus dem 18. Jahrhundert antreten kann: Egal, ob der ehrwürdige fürstbischöfliche Jäger Hubert oder die beredte Zimmermannswitwe Barbara Fuchsin: Unsere Stadtführer verstehen es, mit spannenden Anekdoten und Geschichten das Zeitalter des Barock in Greding wieder aufleben zu lassen. Machen Sie sich auf in unsere lebendige Stadtgeschichte - Sie sind herzlich zu einem ganz besonderen Streifzug in die Vergangenheit eingeladen!

Eine Führung kommt ab drei Personen zustande.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 € pro Person; der Treffpunkt ist auf dem Gredinger Marktplatz vor dem Rathaus. Die Führung dauert ca. 90 Minuten.

Info: 08463 904-60

Preis

5,- €
Anmeldung ist erforderlich!
bis spätestens Donnerstag vor dem Führungstag, 16.00 Uhr

Partner

Logo Naturpark AltmühltalLogo Altmühl-JuraLogo ServiceQualität DeutschlandLogo DQS Holding GmbH