Kräuter- und Genießerwochen

Heimische Wildkräuter – die Natur in ihrer Vielfalt erschmecken.

Mit der Einkehr des Frühlings ist die Wildkräutersaison bereits in vollem Gange. Die Frühblüher strecken sich nach den Sonnenstrahlen aus, frische Blätter und Blüten kommen zum Vorschein und die Zahl der essbaren Wildkräuter nimmt von Tag zu Tag zu. Der Wildkräutertisch ist praktisch angerichtet.

3 Gründe, warum Wildkräuter die Alltagsküche bereichern können:

  • Vitamin- und Nährstoffreich: Wildkräuter haben im Vergleich zu kultivierten Pflanzen ein Vielfaches an Inhaltsstoffen – so enthält Brennnessel doppelt so viel Eiweiß wie Rosenkohl, oder Vogelmiere mehr als dreimal so viel Eisen, wie Spinat.
  • Frische: Wildkräuter können immer frisch, in unmittelbarer Nähe geerntet werden. Man muss sie weder gießen, noch von Läusen befreien, wie so oft bei Topfkräutern.
  • Aromatisch vielseitig: Würzig, kräftig, mild, säuerlich, bitter – Wildkräuter decken eine Bandbreite an Aromen und Geschmacksrichtungen ab und können so vielseitig die klassische Küche ergänzen

Genießerrezepte mit Kräutern

wildkraeuterkorb.jpg

Wildkräuter kann man eigentlich überall finden. Am Besten man sucht an feuchten Wiesen und Waldrändern und meidet gedüngte Ackerflächen, Straßenränder oder klassische Gassi-Strecken. Bei einem Spaziergang im Agbachtal oder an der Schwarzach entlang, wird man auf jeden Fall fündig. Man sollte nur Wildkräuter sammeln, die man genau bestimmen kann. Vor dem Gebrauch sollten sie kurz mit kochendem Wasser abgeschreckt werden.

Wichtig: In Naturschutzgebieten ist die Ernte nicht erlaubt. Man sollte die Pflanze zu ihrem Schutz nicht einfach ausreißen, sondern sie bodennah abschneiden, damit die Wurzeln nicht beschädigt werden. Auch sollte nur so viel geerntet werden, wie man direkt verarbeiten kann. Die beste Sammelzeit ist am Vormittag und nicht bei direkter Sonneneinstrahlung, da sonst zahlreiche Inhalts- und Geschmacksstoffe auf der Strecke bleiben.

Viel Spaß beim Suchen und Ausprobieren!

Basteltipps mit Kräutern

raupe_1000316.jpg

Und vielleicht gefallen Ihnen auch unsere Bastel-Vorschläge? Hier kann die ganze Familie mit selbst gesammelten Kräutern und einem Quäntchen Fantasie kleine Kunstwerke gestalten. Wir laden Sie und Ihre Kinder dazu ein, sich mit einer Portion Neugier und offenen Augen von unserer Natur inspirieren zu lassen - sie ist eine wahre Schatzkiste für Ihre Kreativität!

Partner

Logo Naturpark AltmühltalLogo Altmühl-JuraLogo ServiceQualität DeutschlandLogo DQS Holding GmbH

Gredinger Volksfest 2022