Baugebiet Fürstenstraße in Kaising

Die Erschließungsarbeiten für das kleine Baugebiet „An der Fürstenstraße“ in Kaising werden in Kürze durchgeführt. Es entstehen insgesamt vier Bauplätze. Zwei davon sind im städtischen Eigentum. Die Vermessung der Bauparzellen ist bereits abgeschlossen.

In der jüngsten Sitzung hat der Stadtrat beschlossen, dass die Bauplätze nach dem Einheimischenmodell verkauft werden. Hier finden der Wohnort, die Familienverhältnisse, der Arbeitsort oder auch das Ehrenamt besondere Berücksichtigung.

Bewerbungsschluss für diese Bauplätze ist der 15. September 2021. Anschließend werden die eingegangen Bewerbungen nach dem Punktsystem des Einheimischenmodells ausgewertet. Alle, die sich bereits für das Baugebiet vormerken haben lassen, bekommen automatisch einen Fragebogen übersandt. Neue Bewerbungen können ebenfalls noch bis zum 15. September 2021 an die Stadtverwaltung eingereicht werden.

Ansprechpartner ist der Geschäftsleiter, Herr Michael Pfeiffer, Tel: 08463/904-12, email: michael.pfeiffer@greding.de.

Ansprechpartner

Herr Michael Pfeiffer
08463 904-12

Partner