Logo Greding (Printversion)

Rundwanderweg Nr. 6

Obermässing-Hofberg-Obermässing

Wanderweg Nr. 6 am Hofberg

Der neue Wanderweg Nr. 6 verläuft weiterhin auf dem Hofberg, der Wegverlauf  wurde allerdings komplett verlegt und verläuft nicht mehr großteils auf Waldstraßen, sondern abwechslungsreich auf Wald- und Wiesenwegen und teilweise auf schönen Naturpfaden.

Wegbeschreibung (gegen den Uhrzeigersinn):

Zunächst wandert man durch den Ort Obermässing bergauf Richtung Hofberg. An der Straße „Zum Butzwinkel“ biegen wir nach links von der  Hauptstraße ab und steigen an der Wandertafel nach rechts durch den Herrengarten auf einem schmalen Wiesen und Treppensteig zum Gehöft Hofberg auf.  Der Weg führt hinter den Gebäuden zur Burgruine Hofberg, welche wir besichtigen können. Über einen kurzen Waldweg gelangen wir, parallel zum Frankenweg, auf die Hochfläche, hier halten wir uns links und folgen zunächst einem Schotterweg am Waldrand, ca. 20 Meter vor einer Kreuzung biegen wir nach rechts auf einen Wiesenweg ab, dem wir bis zum gegenüberliegenden Waldrand folgen (auf diesem Weg haben wir einen schönen Blick auf die bewirtschaftete Hochfläche des Hofberges). Am Waldrand angekommen folgen wir diesem nach rechts bis zur nächsten Kreuzung, biegen hier nach links ab und gehen diesen  Weg ca. 200 m bergab, bevor wir nach links in einen Waldweg einbiegen. Am Ende dieses Waldweges biegen wir nach rechts steil bergab in einen reizvollen Wanderpfad ein, der uns an kleinen Waldweihern vorbei ins Tal Richtung Lohen führt. Hier folgen wir ca. 500 m einem asphaltierten Wirtschaftsweg parallel zur Autobahn, bevor wir uns wieder nach links bergauf auf einem steilen Waldweg rasch von der Autobahn entfernen. Nach Überquerung eines Wirtschaftsweges folgen wir einem reizvollen schmalen Hangweg Richtung Obermässing. Durch einen Hohlweg gelangen wir schließlich auf einen Waldrandweg mit herrlichem Blick auf das schöne Dorf Obermässing und auf das flache Umland. Hier sind noch alte Felsenkeller zu sehen und es laden einige Sitzbänke zum Verweilen ein. Über einen Wirtschaftsweg geht es die letzten 500 m wieder vorbei an der Maria-Hilf-Kapelle hinunter zur Ortsmitte von Obermässing.

 

Hinweis:

Wer weniger Zeit hat, kann zunächst wie beim Wanderweg 6 beginnen, nach Besichtigung der Burg Hofberg jedoch statt nach rechts auf die Hochfläche des Hofberges zu steigen, nach links bergab Richtung Obermässing abbiegen und auf dem sogn. Burgwanderweg wieder innerhalb von 20 Minuten zum Ausgangsort absteigen. Als Besonderheit liegt bei dieser Variante am Wegrand das sogenannte Russengrab, wo gegen Ende des 2. Weltkrieges ein russischer Kriegsgefangener begraben wurde.

Burgwanderweg am HofbergWanderwege bei Greding

Kurz-Info

Markierungszeichen

Gesamtlänge: 7 km

Gehzeit ca.: 2 Stunden

Verkehrsbelastung
  • überwiegend auf eigener Trasse, abseits des motorisierten Verkehrs
Ausschilderung
  • einfache Beschilderung

Info-Adresse

Stadt Greding, Tourist-Information
Marktplatz 8
91171 Greding
Tel.: 08463 90420
Fax: 08463 90465

Ausgangspunkt

Landgasthof "Zum Grafenwirt", Am Dorfplatz 9
Christine Neumeier
Obermässing
Angergärten 5
91171 Greding
Tel.: 08469 905880
Tel2.: 01577 1972275
Loading...