Logo Greding (Printversion)

Kontaktperson

Frau Thimm Tel.: 08463 904-20

Gredinger Trachtenmarkt

Der Gredinger Trachtenmarkt findet immer am ersten Wochenende im September (Samstag und Sonntag) statt.
03. und 04. September 2016

Uhrzeit: jeweils von 10 bis 18 Uhr 
Ort: auf dem historischen Marktplatz Gredings
Download: Flyer Gredinger Trachtenmarkt 2016

Download: Flyer Trachtenbörste 2016


Der Gredinger Trachtenmarkt hat sich in den vergangenen Jahren zu einer weit über die Grenzen Bayerns hinaus beliebten und bekannten Veranstaltung entwickelt. Der Trachtenmarkt ist mit seinen vielfältigen Ständen in der attraktiven historischen Altstadt von Greding zu einem Muß für die gesamte "Trachtenszene" aus nah und fern geworden.

An über 90 Marktständen werden Seiden-, Leinen- und Baumwollstoffe aller Art, Spitzen, Borten, Bänder und Posamente, von Knöpfen über Gürteln, von Halb- und Fertigprodukten wie Strümpfe, Tücher, Hemden und vieles mehr angeboten. Etliche Stände der einzelnen Bezirke und Länder informieren über Trachtenpflege und Forschung. Hier gibt es Bücher, Schriften, Schnitte und Beratungen.

Eine zentrale Aufgabe sieht der Markt in seiner Weiter- und Fortbildungsarbeit: Jährlich wird eine andere Region vorgestellt.

In der zwanglosen Atmosphäre des Marktes entwickeln sich spontan unzählige Gespräche und Diskussionen über Trachten, Land und Leute, die nicht selten in neuen Freundschaften münden. Viele Besucher verbringen oft einen ganzen Tag, manche sogar beide Tage auf dem Markt.

Einen wichtigen Anteil am Marktgeschehen nimmt das vielseitige Rahmenprogramm ein: Musik-, Tanz- und Gesangsgruppen unterhalten die Besucher und Aussteller. Auch an einigen Ständen wird gesungen und musiziert. An anderen Marktbuden werden handwerkliche Fertigkeiten wie klöppeln, sticken, Fransen knüpfen, filzen, drucken etc. vorgeführt. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz und lädt mit typischen Schmankerln zum Verweilen ein.

Der Trachtenmarkt, der zu einer kleinen Fachmesse geworden ist, ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege in München, der Trachtenforschungs- und -beratungsstelle des Bezirks Mittelfrankens und der Stadt Greding.

Wegen einer Teilnahme am Trachtenmarkt wenden Sie sich bitte an den
Bayer. Landesverein für Heimatpflege,
Ludwigstraße 23 Rgb.
80539 München
Tel. (089)286629-0
EMail: info@heimat-bayern.de

Homepage: www.gredinger-trachtenmarkt.de

oder an die

Stadt Greding
Marktplatz 11+13
91171 Greding
Tel. (08463) 904-20
Email: tourist-info@greding.de

Standplatzvergabe 2016

Die Standplatzvergabe für den Gredinger Trachtenmarkt 2016 ist abgeschlossen.
Platzvergaben sind nicht mehr möglich und können nur für das Jahr 2017 berücksichtigt werden.

Anreise mit der Bahn

Um Ihnen die Anreise per Bahn zu ermöglichen, bieten wir ab/bis Bahnhof Kinding einen Rufbus an.

Er ist am Samstag und Sonntag zu folgenden Zeiten verfügbar:

Ankunft Bahnhof Kinding:

Zugankunft aus Richtung München 10.20 Uhr

Zugankunft aus Richtung Nürnberg 09.37 Uhr

Abfahrt Bahnhof Kinding:

Zugabfahrt Richtung München 18.38 Uhr (Abfahrt Bus ab Greding, Altstadtparkplatz am Hallenbad 18.15 Uhr)

Zugabfahrt Richtung Nürnberg 17.23 Uhr (Abfahrt Bus ab Greding, Altstadtparkplatz am Hallenbad 17.00 Uhr)

Eine Anmeldung ist bis Donnerstag, 01.09.2016 unter Tel. 08463/904-20 erforderlich.

Kosten: 4,00 € pro Person pro Fahrt (Hin- und Rückfahrt = 8,00 €)

Programm Gredinger Trachtenmarkt 2016

Flyer Gredinger Trachtenmarkt 2016 (1,9 MB)

Trachtenbörse 2016 - Eine Aktion des Hilfswerks des Lions Club Greding

Flyer Trachtenbörse 2016 (309,6 KB)
Loading...