Logo Greding (Printversion)

Schutzendorf

Ansicht auf Schutzendorf

Es liegt am nördlichen Rand der Albtafel und ist durch das Kleinhöbinger Tal mit dem Unterland verbunden.

Das Kirchlein St. Wolfgang restaurierte Barbieri um 1746, wobei er das hohe handwerkliche Können der Menschen vom Lande bewies. Der Ort muß aus uralter Siedlungszeit stammen, liegen doch in der Nachbarschaft bronzezeitliche Hügelgräber und neusteinzeitliche Funde. Der Aero-Club Greding fand hier ein ideales Gelände für seine Hallen sowie die Start- und Landebahn der Segel- und Motorflugzeuge.

Einwohner: 113

Loading...