Logo Greding (Printversion)

Ludwig Thomas „Heilige Nacht“ mit Monika Baumgartner & den Wellküren

plakat-baumgartner-2021.jpg

Ludwig Thomas „Heilige Nacht“ ist ein Klassiker bayerischer Literatur.
Wenn die erste Strophe des ersten Zwischengesangs erklingt, spätestens dann ist der Zuhörer dem Zauber der Weihnachtslegende erlegen. Egal, ob er den bairischen Dialekt liebt und ob er mit der Geburt Christi etwas anfangen kann oder nicht. Seit Thoma vor 100 Jahren die Idee hatte, die biblische Legende in einem oberbayerischen Dorf spielen zu lassen, hat der Mundart-Text nichts von seiner Kraft verloren.
Die beliebte Fernseh- und Volksschauspielerin Monika Baumgartner liest die bezaubernde Geschichte in einem so klangvollen Bairisch, wie man es selten hört. Die Wellküren – Moni, Burgi und Bärbi Well – sowie ihr Bruder Stofferl spielen und singen dazu traditionelle bairische Weihnachtsmusik.

Bereits verkaufte Karten für 2020 behalten ihre Gültigkeit. Wer jedoch keine Möglichkeit hat, den Ersatztermin wahrzunehmen, kann seine Karten gegen Erstattung des Eintrittspreises jederzeit gerne bei der Stadt Greding im Archäologie Museum/Tourist-Information zurückgeben.

Datum: 05.12.21
Zeit: 19:30 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr
Infotelefon: 08463 904-60

Kartenbestellung

Stadt Greding - Kulturamt
Marktplatz 8
91171 Greding
Tel.: 08463 904-60
Fax: 08463 904-65

Eintrittspreise

22,- €
zzgl. Gebühren (Abendkassenpreis erhöht, freie Platzwahl)

Ort

Stadtpfarrkirche St. Jakobus
Am Kirchberg 3
91171 Greding
Tel.: 08463 605196

Veranstalter

Stadt Greding - Kulturamt
Marktplatz 8
91171 Greding
Tel.: 08463 904-60
Fax: 08463 904-65
Loading...