Logo Greding (Printversion)

Ensemble Auricula „Ein barockes Klangbouquet“

Am Sonntag, den 30. September 2018 gastiert erstmals das ensembleAURICULA- benannt nach einer der beliebtesten Blumen der Barockzeit, der Primel (lat. Primula auricula) - in den altehrwürdigen Mauern der Basilika St. Martin.

Alle Liebhaber Alter Musik sind herzlich dazu eingeladen, sich mit dem ensemble AURICULA auf eine außergewöhnliche Reise zu machen, die ein buntes Bouquet barocker Klangwelten bereithält.

Ihre gemeinsame Begeisterung und Leidenschaft für die so genannte Alte Musik und ihre an historischen Quellen orientierte Aufführung führte die jungen Musikerinnen Monika Sperl (Traversflöte), Anita Knöferle (Barockvioline), Charlotte Foltz (Barockcello) und Yukie Yamazaki (Cembalo) während ihres gemeinsamen Studiums an der Musikhochschule Trossingen zusammen.

Aurikel waren im 17. und 18. Jahrhundert begehrte Sammlerobjekte. Die unglaubliche Vielfalt an Blütenformen und -farben der Aurikel ist ein wunderbares Sinnbild für den Geist des Barock, aber auch die Vielfalt im Repertoire des ensembleAURICULA, das den zauberhaften Klang dieser vergangenen Zeiten auf Originalinstrumenten wieder zum Leben erwecken möchte.

Datum: 30.09.18
Zeit: 17:00 Uhr
Parkmöglichkeiten direkt an der Kirche, Bergstraße
Infotelefon: 08463 904-60

Eintrittspreise

15,- €
Ermäßigt: 12,- €

Auch an diesem Ort

Ort

Basilika St. Martin
Anfahrt über die Bergstraße
91171 Greding
Tel.: 08463 605196

Veranstalter

Stadt Greding - Kulturamt
Marktplatz 8
91171 Greding
Tel.: 08463 904-60
Fax: 08463 904-65
Loading...