Logo Greding (Printversion)

ABGESAGT - Autorenlesung mit Willi Weglehner

plakat-lesung-weglehner-2021.jpg

Buchpräsentation „Republik am See“

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Veranstaltung abgesagt.

Willi Weglehner, Schriftsteller aus Thalmässing und regelmäßiger Gast im Gredinger Kulturprogramm, stellt im Rathausinnenhof erstmals seinen neuen Roman „Republik am See“ öffentlich vor:

Fredi, genannt „Sixty Six“, ist ein scharfsinniger, ideenreicher Mann in den besten Jahren, der sich auf dem Campingplatz Niederndorfer See zur Ruhe gesetzt hat. Als er erfährt, dass sein bester Freund große Geldsorgen hat, wird ihm klar, dass diese die Idylle am See langfristig zerstören könnten. Deshalb ersinnt er einen Plan, ihm aus der Krise zu helfen: Gemeinsam etablieren die Kameraden eine Privatbank und sogar die Gründung einer freien Republik steht in Aussicht. Natürlich gibt es Neider, die diese Entwicklungen nicht gutheißen. Wird Fredi es schaffen, auch diesmal eine Lösung zu finden? Musikalische Umrahmung: Miller The Killer

Bei Regen findet die Lesung im Rathausfoyer statt.

Datum: 03.07.21
Zeit: 19:30 Uhr
Infotelefon: 08463 90460

Eintrittspreise

Eintritt frei

Ort

Rathausinnenhof
Marktplatz 11
91171 Greding
Tel.: 08463 904-20

Veranstalter

Stadt Greding - Kulturamt
Marktplatz 8
91171 Greding
Tel.: 08463 904-60
Fax: 08463 904-65
Loading...