Logo Greding (Printversion)

Rundwanderweg Nr. 4

Greding-Attenhofen-Greding

Wegbeschreibung

wanderweg-4-attenhofen.jpg

Die Wanderweg 4 und 5 verlaufen ab dem Parkplatz ca. 1 km parallel. Ab den Wandertafeln folgt man dem Waldweg zunächst eben Richtung Berghang. Nach ca. 400 m biegen wir nach rechts ab und folgen einem Forstweg sanft ca. 80 Höhenmeter bergauf. Auf der Höhe angekommen biegen wir am Waldrand in einer Spitzkehre scharf nach links wiederum in den Wald ab. Wir folgen eben dem östlichen Waldrand bis wir über freie Feldwege schließlich den Ortsrand von Attenhofen erreichen. Hier befindet sich eine schöne Dreifaltigkeitskapelle mit Ruhebank. Im Ort Attenhofen besteht beim Gasthof Klinger eine Einkehrmöglichkeit. Über Feldweg führt der Weg von der Dreifaltigkeitskapelle jedoch Richtung Westen zum Waldrand, wo sich ein schönes Holzkreuz befindet. Der idyllische Waldweg führt zunächst eben, dann steil bergab Richtung Greding. Unten angekommen folgt man einem Weg am Waldrand oberhalb der Wohnbebauung nach links – wobei sich ein schöner Ausblick auf die Stadt Greding eröffnet. Wenn wir den Weg, der mehrere Ruhebänke aufweist, weiter folgen erreichen wir schließlich wieder den Ausgangspunkt der Wanderung.

Kurz-Info

Markierungszeichen

Gesamtlänge: 7 km

Gehzeit ca.: 2 Stunden

Verkehrsbelastung
  • überwiegend auf eigener Trasse, abseits des motorisierten Verkehrs
Ausschilderung
  • einfache Beschilderung
Stadt Greding, Tourist-Information
Marktplatz 8
91171 Greding
Tel.: 08463 90420
Fax: 08463 90465

Ausgangspunkt

Parkplatz an der Straße Greding-Kaising
400 m nach Ortsende links bei der Wandertafel
91171 Greding
Loading...